WBS-Gießen
Sie sind hier: WBS Gießen /
Drucken  Kontakt  Sitemap
14.11.2018 Alter: 33 days
Von: Sybille Toscher

Berufsschulinformationstag

Voneinander Lernen – rund 140 Gastschülerinnen und -schüler schnuppern am 23. November in den beruflichen Unterricht.


Am Freitag, den 23. November 2018 veranstaltet der Schulverbund „Voneinander Lernen“ seinen diesjährigen Berufsschulinformationstag.

„Voneinander Lernen“ ist eine seit vielen Jahren gut funktionierende Kooperation zwischen den allgemeinbildenden Schulen  und den beruflichen Schulen in der Stadt und im Landkreis Gießen.  

Ein wichtiges Element dieser Zusammenarbeit ist der jährlich stattfindende Berufsschulinformationstag. Schülerinnen und Schüler von abgebenden allgemeinbildenden Schulen erhalten die Gelegenheit, am Unterricht in einer für sie interessanten Schulform teilzunehmen und im Austausch mit anderen Schülern Informationen „aus erster Hand“ zu erhalten. 

Für die Teilnahme am Berufsschulinformationstag müssen sich interessierte Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule einwählen, nachdem sie sich eingehend über das Bildungsangebot an beruflichen Schulen informiert haben. 

Die Willy-Brandt-Schule ist an dieser Kooperation von Anfang an beteiligt und hat dieses Jahr für 138 angemeldete Gastschüler/innen in acht unterschiedlichen Bereichen ein Informations- und Schnupperangebot vorbereitet. In der Vergangenheit äußerten sich die Gastschülerinnen und Gastschüler durchweg positiv und zeigten sich sehr beeindruckt vom schulischen Angebot aus den Bereichen:

  • Fachoberschule (Agrar, Ernährung, Textil, Gestaltung und Gesundheit)
  • Berufsfachschule für Textiltechnik und Bekleidung (vollschulische Ausbildung Maßschneider/in)
  • Berufsfachschule für medizintechnisch-krankenpflegerische Berufe und den 
  • Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung.

Insgesamt haben in diesem Jahr über 700 Schülerinnen und Schüler aus fünfzehn allgemeinbildenden Schulen das Angebot der sechs beruflichen Schulen angenommen.

Ziel der beruflichen Schulen ist es dabei, ihr vielfältiges Bildungsangebot den Schülerinnen und Schülern abgebender Schulen näher zu bringen. So können sich interessierte und geeignete Jugendliche bewusst für einen Bildungsgang mit dem entsprechenden beruflichen Schwerpunkt entscheiden und einen höheren Schulabschluss erwerben.

 


Willy-Brandt-Schule - Carl-Franz Straße 14 - 35392 Gießen - Tel. 0641.2646